Ostseezeitung Juni 2011

Vernetzung im GesundSein-Zentrum

Silke und Dirk Brügmann eröffneten Hotel "Ginkgo Mare" in Prerow.

Prerow – Der Standort einer mehr als 100 Jahre alten Eiche war entscheidend wie das neue Hotel Ginkgo Mare einmal aussehen wird. Die Eigentümer Silke und Dirk Brügmann wollten den knorrigen Baum auf dem Areal in der Buchenstraße unbedingt erhalten. Das gelang. Jetzt eröffneten die Naturheilpraktikerin und der Computerfachmann mit Heilpraktikerausbildung ein Hotel mit 13 Zimmern und einem GesundSein-Zentrum.
„Wir wollen die Menschen einfach eine Zeitlang begleiten“, lautet die Maxime der Hamburger, die vor 13 Jahren Ihren Lebensmittelpunkt nach Prerow verlegten. Deren selbst gewählte Lebensweise möglichst im Einklang mit der Natur haben Silke und Dirk Brügmann nun mit dem millionenschweren Projekt verwirklicht.
Das GesundSein-Zentrum verstehen die Hoteliers im wahrsten Sinne des Wortes als Zentrum.
Darin sollen auch top ausgebildete Berufskollegen praktizieren können. So findet eine Vernetzung verschiedener Angebote statt. Der rund 70 Quadratmeter große Seminarraum soll auch öffentlich genutzt werden können.         tri

<< zurück                                         >> nächster Artikel