Seele baden Sinne salzen..

Das Ostseebad Prerow ist auf dem Darß inmitten des "Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft" gelegen.
Diese landschaftlich einmalige Halbinsel an der mecklenburgischen Ostseeküste wird von einem ca. 50qkm großen Wald bedeckt.

Wer sich von der Schönheit, Pflanzen und Tiervielfalt des Waldes überzeugt hat, wird mit dem Anblick der wildromantischen Westküste und seinen "Windflüchtern" noch belohnt. Selbst zu Hoch-Zeiten bietet dieser Strand soviel Platz, dass sich niemand in die Quere kommen muss.

Wer nicht erst den Weg zur Westküste per Rad, zu Fuß oder mit der Pferdekutsche auf sich nehmen möchte, verweilt am Nordstrand. Dieser breite, fünf Kilometer lande Strand mit seinem superfeinem Sand und einer sehr guten Wasserqualität ist ideal für ausgiebige Spaziergänge und frühmorgentliche Kneippgänge.

Alljährlich kommen mehrere tausend Kraniche auf ihrem Weg zwischen den Brutgebieten Skandinaviens und ihren Winterquartieren in unsere Region. Sie rasten hier, um sich für den Weiterflug in die südlichen Überwinterungsgebiete zu stärken. Wobei die Vögel zweimal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst - vor Ort sind.

Auf dem Darß finden Sie auch die Fischerdörfer Born und Wieck. Reetgedeckte Häuser, Boddengewässer, kleine Häfen und Zeesboote erwarten Sie.

Bekannt und geschätzt wird der Darß vor allem auch wegen seines milden Heilklimas. Die allergen- und schadstofffreie Luft steigert Ihr Wohlbefinden und stärkt die Abwehrkräfte.

Ein Ort halt, der zu jeder Jahreszeit reizvoll und heilsam ist!

Impressionen Fischland Darß Zingst 

Wetterbilder von Webcam´s: 

Geführte Touren durch die Nationalparkregion der Vorpommerschen Boddenlandschaft.

Entdecken Sie das Verborgene mit seinen stillen Geheimnissen.